Berlin

Berlin hat sich seit der Wende zu einer echten Weltstadt gemausert. Großflächige Bauprojekte wie der Potsdamer Platz und das Regierungsviertel haben das Gesicht der Stadt modernisiert und ihr neue pulsierende Zentren verschafft. Das Flair einer europäischen Metropole verbindet sich in Berlin mit der typischen lockeren Berliner Lebensart, die sich in der kulturellen Vielfalt der einzelnen Stadtviertel spiegelt. Als Drehscheibe zwischen Ost und West hat Berlin auch an wirtschaftlicher Bedeutung gewonnen und übt als Business- wie als Bildungsstandort eine erhebliche Anziehungskraft aus, die weit über das brandenburgische Umland hinaus reicht.

Dabei bietet Berlin eine hohe Lebensqualität, die sich nicht nur in einem reichhaltigen kulturellen Angebot äußert. Im Unterschied zu anderen Großstädten wie München und Hamburg sind in Berlin Mieten und Lebenshaltungskosten bezahlbar geblieben. Für Touristen, die jedes Jahr hunderttausendfach den Weg in die Stadt finden, ist Berlin ohnehin immer eine Reise wert. Dafür sorgt die selbst für eine Hauptstadt ungewöhnliche Fülle an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen. Ob beim Bummel Unter den Linden oder über den Kurfürstendamm, bei einer Stadtführung oder einer Bootsfahrt auf der Spree, es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Die Lebensader Berlins wird von einem gut ausgebauten Nahverkehrssystem gebildet, das Millionen Menschen zuverlässig und sicher von A nach B bringt.

Berlin hat sich als wichtiger Messestandort etabliert. Das größte Wachstumspotenzial in der Stadt hat die Kreativ- und Kulturwirtschaft. Hierzu zählt auch die Modebranche, die nicht nur während der Fashion Week Berlin zur deutschen Modehauptstadt macht. Rund um die Hackeschen Höfe haben Spitzendesigner von Rang und Namen ihr Domizil. Neben der pulsierenden Modeszene gehört Berlin auch für Presse- und Buchmarkt, Telekommunikation, Softwareentwicklung und Werbewirtschaft, Film- und Rundfunk zu den ersten Adressen in Deutschland. Berlinbesuchern sind die lebendigen Plätze der Hauptstadt zu empfehlen. Der Potsdamer Platz und der Alexanderplatz warten mit einem gelungenen Mix aus Kunst, Kultur, Shopping und kulinarischen Angeboten auf.